S16 - der Jugendtreff am Arlberg

Seit 2011 bietet die Jugendarbeit Klostertal jungen Menschen viele Möglichkeiten, in unverbindlichem Rahmen, die Freizeit in unterschiedlichen Formen selbst zu organisieren oder Angebote wahrzunehmen. Die Förderung junger Menschen in ihrer Entwicklung steht im Vordergrund des Wirkens des Vereins Jugend Klostertal.

Oberstes Prinzip der Jugendarbeit im Klostertal ist die freiwillige Teilnahme. Mit dem Ziel, den Selbsterziehungsprozess der jungen Menschen zu unterstützen, wendet die Jugendarbeit verschiedene Methoden an, die auf die jeweilige Situation abgestimmt sind. Der Verein sieht seine Aufgabe auch darin, jugendgemäße Freiräume zu schaffen und zu sichern, was uns mit dem neuen Jugendtreff auch gelungen ist.

Offene Jugendarbeit bedeutet auch, Lebensperspektiven für junge Menschen zu schaffen.

Ziel ist es, den Jugendlichen Offenheit, Toleranz, Kritikfähigkeit und die Fähigkeit zur Umsetzung eigener Ideen zu vermitteln.

Was wir machen